17.-19.10.2016 Training in Berlin :: Prozess Management mit agilen Methoden.

Prozesse bestehen in erster Linie aus Menschen, die miteinander Werte schaffen. Lebendige (agile) Prozesse entstehen nur durch regelmäßigen Austausch, gemeinsame Reflexion und konsequentes Beseitigen von Hindernissen. Wollen Sie mehr über agiles Prozess Management wissen, Ihren Einflussbereich lebendig gestalten, sich mit Gleichgesinnten austauschen und Ihren Handlungsspielraum erweitern? Mehr erfahren Sie in diesem Training.

Ziel

Erleben Sie die komplexe Thematik des Prozessmanagements ganz einfach im Planspiel. In 2,5 Tagen wird eine einfache praktische Vorgehensweise vermittelt und der gezielte Einsatz von Instrumenten zum Visualisieren sowie zur kreativen Problemlösungsfindung eingeübt.

Inhalte

Grundlagen Prozess Management (Begriffe und Historie)
Phasen des Prozess Managements :: Allgemeine Vorgehensweise
Phase 1:  Prozessarbeit vorbereiten (Auftragsklärung, Handlungsschwerpunkte, Prozesslandschaft, Prozesssteckbrief)
Phase 2:  Prozesse gemeinsam beschreiben und  Schwachstellen erkennen (Prozessmapping, Themenspeicher)
Phase 3:  Prozesse gemeinsam neu gestalten (Probleme einfach lösen, sich im richtigen Rhythmus abstimmen)
Phase 4:  Alles kontinuierlich verbessern und vereinfachen (Besprechungen effektiv gestalten)
Veränderungen kommunizieren und die Prozessbeteiligten mitnehmen
Auslöser und Muster von Widerständen verstehen und ihnen begegnen

Vorgehen

Mit Hilfe eines Planspiels werden die theoretischen Grundlagen mit konkreten praktischen Übungen verknüpft. Die komplexe Thematik des Prozess Managements wird dadurch im Gruppenprozess erlebt und erlernt. Die Teilnehmer entwickeln ihr Prozessverständnis weiter, lernen den gezielten Einsatz von Methoden kennen und erleben deren Anwendung im Prozess selbst. Dabei ist der Fokus immer auf der Einbindung der Mitarbeiter gerichtet. Die Vorgehensweise kann anschließend direkt in die Praxis übertragen werden.

Zeiten

Montag, den 17.10.2016 von 10-18 Uhr
Dienstag, den 18.10.2016 von 9-17 Uhr und 18-20 Uhr Vom WorkFlow zum YogaFlow
Montag, den 19.10.2016 von 8-12 Uhr

Kosten :: 548,- € (+Mwst.)

Darin enthalten sind das 2,5-tägige Training, die Präsentation als PDF, ein Foto- bzw. Videoprotokoll und eine Teilnahmebescheinigung… und der YogaFlow.

Anmeldung

Anmelden können Sie sich über das Anmeldeformular oder per Email.

Das Training findet im Rahmen der Facilitationweek in Berlin statt.

Ort

Wigwam Wettbureau
Prinzenallee 74
13357 Berlin
U9 Pankstraße
U8/U9 Osloerstaße
S-Bahn Gesundbrunnen
Tram 50, M13

Weitersagen ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page